Mord auf klassisch

weimar

Die Klassikerstadt Weimar ist der Schauplatz des literarischen Debuts des Schauspielers, Regisseurs und Chansonniers Dominique Horwitz. Und Weimar ist nicht nur die Kulisse für eine mehr oder minder gut an die Gegebenheiten angepasste, aber ansonsten nahezu beliebig versetzbare Regionalkrimihandlung, die mit ein paar Lokalkolorit-Versatzstücken eigentlich überall spielen könnte, sondern sozusagen Hauptprotagonistin, denn eine so sehr von literarischen Zitaten gespickte Handlung wäre an einem anderen Ort wohl nicht denkbar.

Weiterlesen

Advertisements